PF Yashiro (Mikura Klasse)

Name: Yashiro
Klasse: Mikura (B Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Hitachi, Sakurajima
Verdrängung: 940 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 78,8 m
Indienststellung: 06.06.1944
Verbleib: 29.08.1947 an China übergeben, 1954 abgewrackt
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W142
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1945
Bemerkenswertes: Nachfolger der Etorofu-Klasse // in der Chinesischen Marine als „Cheng An“ in Dienst gestellt
Werbeanzeigen

PF Miyake (Mikura Klasse)

miyake

Name: Miyake
Klasse: Mikura (B Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Tsurumi, Yokohama
Verdrängung: 940 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 78,8 m
Indienststellung: 30.11.1943
Verbleib: 02.07.1948 abgewrackt
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W142
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1945
Bemerkenswertes: Nachfolger der Etorofu-Klasse

PF Kusagaki (Mikura Klasse)

Name: Kusagaki
Klasse: Mikura (B Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Tsurumi, Yokohama
Verdrängung: 940 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 78,8 m
Indienststellung: 01.07.1944
Verbleib: 07.08.1944 vor Manila durch Torpedos der USS Guitarro versenkt
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W142
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1944
Bemerkenswertes: Nachfolger der Etorofu-Klasse

PF Ishigaki (Shimushu Klasse)

Name: Ishigaki
Klasse: Shimushu (A Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Mitsui, Tamano
Verdrängung: 860 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 77,7 m
Indienststellung: 15.026.1941
Verbleib: 31.05.1944 bei den Kurilen von USS Herring torpediert
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W139
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1942
Bemerkenswertes: Erste Eskorten-Klasse der IJN // hauptsächlich im Norden eingesetzt

PF Chiburi (Mikura Klasse)

Name: Chiburi
Klasse: Mikura (B Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Tsurumi, Yokohama
Verdrängung: 940 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 78,8 m
Indienststellung: 13.05.1944
Verbleib: 12.01.1945 durch Flugzeuge versenkt
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W142
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1945
Bemerkenswertes: Nachfolger der Etorofu-Klasse

PF Kunashiri (Shimushu Klasse)

Name: Kunashiri
Klasse: Shimushu (A Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Tsurumi, Yokohama
Verdrängung: 860 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 77,7 m
Indienststellung: 03.10.1940
Verbleib: 25.06.1946 aufgegeben
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W139
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1945
Bemerkenswertes: Erste Eskorten-Klasse der IJN // hauptsächlich im Norden eingesetzt // am 04.06.46 während des Repatriationsdienstes bei Omaezaki geschrottet, später aufgegeben

PF Kurahashi (Mikura Klasse)

Name: Kurahashi
Klasse: Mikura (B Type)
Type: Eskorte kaibo-kan
Werft: Tsurumi, Yokohama
Verdrängung: 940 t (standard) 1.020 t (voll)
Länge (Lüa): 78,8 m
Indienststellung: 10.03.1944
Verbleib: 14.09.1947 an UK übergeben, abgewrackt
Kit-Hersteller: Skywave/Pit-Road W142
Material: Plastik-Spritzguss
Bauzustand: 1945
Bemerkenswertes: Nachfolger der Etorofu-Klasse